ARD-Recherche: “Polenmarkt” in Slubice offenbar illegale Quelle für Doping-Dealer

ARD-Recherche: “Polenmarkt” in Slubice offenbar illegale Quelle für Doping-Dealer

Die Meldung zum Frühstück am Dienstagmorgen kam auch für den Dopingexperten Sörgel überraschend. »Mich hat diese Nachricht passenderweise beim Frühsport auf dem Heimtrainer erreicht«, so der Leiter des Instituts für Biochemische und Pharmazeutische Forschung im Fränkischen Heroldsberg. In Deutschland sind die Einfuhr und der Besitz kleiner Mengen strafbar. Für die Recherche nahmen die Journalisten deshalb nur die leeren Verpackungen mit über die Grenze nach Brandenburg. Böge bezahlte für Dianabol-Tabletten und Omnadren-Ampullen 65 Euro, ein niedriger Preis.

  • Wer Steroide aus sportlichen Gründen verwenden möchte, der ist im deutschsprachigen Raum im schlechtesten Fall auf Untergrundlabore oder dubiose Dealer angewiesen.
  • Betäubungsmittelstrafrecht wird der Umgang mit verschiedenen Arten von Betäubungsmitteln geregelt.
  • Zu den unerwünschten Folgen gehören neben den bereits genannten eine gesteigerte Aggressivität sowie Stimmungsschwankungen und Gereiztheit.
  • Mittlerweile gleicht das Geschäft mit den verbotenen Steroiden dem Drogenhandel – auch was die Gewinnmöglichkeiten angeht.

Testosteron steigert die Protein- und Nukleinsäure-Synthese, fördert den Muskel- und Knochenaufbau, stimuliert die Erythrozytenproduktion und regt die Talgdrüsen an. Zusätzlich beeinflusst Testosteron die Psyche und das Verhalten. Analog leidet der weibliche Organismus stark unter den Auswirkungen der Anabolika [6, 11]. Frauen entwickeln einen unregelmäßigen Zyklus bis hin zur Amenorrhö. Den Männern gleich sind sie während des Steroidkonsums oft unfruchtbar, da die Ovulation unterdrückt wird. Der chronische Gebrauch kann zu einer Klitorishypertrophie führen.

Flixbus-Fahrer erklärt schweren Unfall mit Griff nach Wasserflasche

Die Mittel stammen laut Böge, der früher regelmäßig im Ausland Dopingmittel kaufte, aus einem Untergrundlabor. Das solle das Vertrauen der Konsumenten in die Mittel erhöhen.

Alle Ligen Ergebnisse

Denn es gebe ein „fortgesetztes Wachstum nicht zugelassener und unregulierter Online-Apotheken, auch im Dark Web“, so Europol. Grund für die Empfehlungen ist unter anderem die bereits im Juli 2020 veröffentlichte https://cgs.usim.edu.my/vermeiden-sie-diese-haufigen-fehler-bei-der/ »Recovery-Studie« aus Großbritannien. Laut deren Daten senkt eine Therapie mit Dexamethason die Sterblichkeit der Patienten im Krankenhaus ohne invasive Beatmung von 25,7 auf immerhin 22,9 Prozent.

Ibuprofen, der beliebte Schmerzdämpfer

In den einschlägigen Onlineforen wird daher die zusätzliche Einnahme von SERMs und/oder Aromatasehemmern angeraten. Früher hat sie fünf Mal pro Woche als Leistungsturnerin trainiert. Heute studiert die 24-Jährige Internationales Sportmanagement an der Uni Mainz.

tags:
What do you think?

Related ~

Articles